Goldfischgruppe

„Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.“

„Eine neue Goldfischgruppe findet sich und entwickelt ein Wir-Gefühl!“

Wir „schwimmen“ gemeinsam mit dem Regenbogenfisch in der Orientierungs- & Eingewöhnungsphase. Durch den Fisch wollen wir zusammenwachsen. Er zeigt uns, wie wir lernen zu teilen, aufeinander Rücksicht zu nehmen & seinen eigenen Platz im Schwarm der Goldfische zu finden. 

Die Goldfischgruppe ist eine integrative Ganztagsgruppe, in der 18Kinder, davon 4 mit besonderem Hilfe- und Förderbedarf, von 8 bis 16 Uhr betreut werden können.

In unserer Gruppe befinden sich in diesem Jahr 17 kleine Goldfische, davon 3 mit erhöhtem Förderbedarf. Gemeinsam spielen und lernen hier 7 Mädchen und 10 Jungen. Zu den großen Goldfischen gehören zwei Erzieherinnen und eine heilpädagogische Fachkraft. Zusätzliche Unterstützung bringt ein FSJ-lerin (Freiwilliges soziales Jahr) sowie im regelmäßigen Rahmen Praktikanten/-innen. Für unsere Integrationskinder findet je nach Bedarf Ergotherapie und Logopädie durch externe Therapeuten, die in unsere Einrichtung kommen, statt.

goldfischgruppe

 

 

marina-weiß  sarah-klaß

 

robin-garbers                                                                  viktoria-land

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok