Bienenkorb

Wir sind der Bienenkorb…


… und bei uns ist richtig was los! Mit 9 neuen kleinen Bienchen ist unsere Gruppe nach dem Weggang unserer Schulanfänger/innen 2019 wieder komplett.
Der Bienenkorb ist eine Vormittags-Regelgruppe mit einer Kernbetreuungszeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die meisten Kinder wechseln danach in das teiloffene Nachmittagskonzept. So haben wir jede Menge Zeit zum Spielen, Entdecken, Lernen, Experimentieren, Lachen, Weinen, Streiten, Vertragen,… und vielem mehr!


Insgesamt werden 12 Mädchen und 13 Jungen uns als Gruppenteam (hoffentlich) ordentlich auf Trab halten. Mit „uns“ sind als pädagogisches Fachpersonal Tanja Allermann, Andrea Hehlke und Nicole Cooper gemeint.
Gemeinsam freuen wir uns auf spannende Projekte, Abenteuer, Feste und Feiern, Entdeckungen, Waldtage, ganz viel Bewegung, Geschichten, Entspannung,…

Es stehen wieder einige traditionelle aber auch neue Projekte in der Gruppe an: Geplant sind – wie in jedem Jahr - ein Laternenfest, eine Waldwoche sowie die Teilnahme am alljährlichen KSK-Projekt. Hier geht es diesmal um das Thema „Wale, Delfine und Co. – Meeresforscher unterwegs“, welches in der Gruppe entsprechend thematisiert wird.
Neu wird – als Alternative zu unserem Adventsbasar – in diesem Jahr ein Marmeladenbasar sein. Dieser wird gemeinsam mit der Drachenstube organisiert und findet statt am 27. September. Somit steht in den nächsten Wochen fleißiges Kochen von Marmelade und Gelee auf dem Tagesplan in den Gruppen.


Situativ werden uns unsere Bienenkinder sicher wieder vielseitige Angebote machen, aus denen sich weitere Themen und Projekte gemeinsam entwickeln und erarbeiten lassen – wir sind neugierig und gespannt auf ein ereignisreiches erstes Halbjahr…

 

andrea-hehlke    tanja-allermann

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok