Die Waschbären

 waschbaeren-kinder

 

Möchte man uns Waschbären in der KiTa besuchen, findet man uns ganz einfach… Nach dem Betreten der Einrichtung hält man sich links, bis man vor der Tür mit den Bildern unserer tierischen Artgenossen steht. 

Meist hört man uns schon an der Tür - manchmal muß man dazu ganz leise sein. Aber manchmal sind wir auch nicht zu überhören. Wir sind eine fröhliche, aufweckte Bande, die ganz wild, aber auch ganz ruhig sein kann.

Wir Waschbären - das sind 18 Waschbärenkinder (zu vier Kindern von uns sagt man, sie haben einen erhöhten Förderbedarf, aber eigentlich sind wir alles einfach fröhliche Waschbären) und unsere drei erwachsenen Waschbären - die Erzieherinnen Samina Rana-Ebeling und Jessika Piela, sowie die Heilpädagogin Manuela Behrens. Diese drei sind manchmal ganz schöne Spaßbremsen - aber meistens machen sie mit uns tolle Sachen, die uns in unserer Entwicklung fördern und die uns viel Spaß und Freude bereiten.

In diesem Kindergartenjahr sind vier neue Kinder zu uns gekommen. Diese haben sich schnell eingelebt, so dass wir schon ein paar neue Lieder und Spiele im Morgenkreis mit ihnen kennenlernen konnten. Auch kreativ haben wir uns schon ausgelebt. Unsere Kunstwerke kann man an den Wänden unseres Baus bewundern. Im Laufe des Kindergartenjahres haben wir noch viel vor…

Wir wollen noch viele neue Fingerspiele, Bewegungsspiele und Lieder lernen und auch bekannte Sachen immer wieder spielen, weil wir sie einfach gerne mögen. Wenn wir gemeinsam kochen wollen, gehen wir vorher einkaufen. Dabei lernen wir nebenbei ganz viel - zum Beispiel, wie wir uns im Straßenverkehr verhalten und wo wir im Supermarkt die verschiedenen Lebensmittel finden.

Neben dem Kindergarten ist ja direkt die Eckernworth - auch hier sind wir oft unterwegs. Hier kann man Berge erklimmen und sie wieder herunter rollen, sich verstecken, auf dem Spielplatz toben und viele interessante Schätze finde. Wenn wir es mal ruhiger brauchen, machen wir Yoga oder entspannen uns bei einer Massage. 

Und wenn wir uns austoben wollen, sind wir auf dem Außengelände oder in der Halle der KiTa zu finden. Wenn ihr uns jetzt gerne mal persönlich kennenlernen wollt, kommt uns doch einfach besuchen.

In der Zeit von 8 bis 14Uhr ist immer jemand im Waschbären-Bau anwesend.

manuela-behrens  jessika-piela  samina-rana-ebeling

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok